Wieland Herold

Jahrgang 1950, verheiratet, vier Kinder, bis August 2013 Schulleiter an einem Oldenburger Gymnasium. 1984 hat Herold sein Hobby Spielen durch den Aufbau einer Spielothek, durch Spielnachmittage und Spieleausstellungen, sowie durch die Herausgabe einer eigenen Spielezeitung "Alea" in die Schule eingebracht. Kritiken in verschiedenen Tageszeitungen, Mitarbeiter diverser Fachzeitschriften wie spielbox, Spielerei und für den Kindergartenbereich klein&groß. Seit 2015 auch Online-Rezensionen auf mit80.de.

Gemeinsam mit Reinhold Wittig entwickelte er das Konzept für die Zeitschrift "Spiel & Autor", die seit 1989 von seiner Frau Cordula herausgegeben und von ihm redaktionell betreut wird. In der Förderung junger Spieleautoren sieht Herold auch seine Hauptaufgabe, die er nicht nur bei dem jährlich stattfindenden, von ihm mitorganisierten Göttinger Spieleautoren-Treffen, sondern auch in seiner Arbeit in der Jury "Spiel des Jahres", der er seit 1994 angehört, zu verwirklichen sucht. 

Adresse

Nelkenweg 8c, D-26160 Bad Zwischenahn

Telefon

+49 (0) 4403 6099572

E-Mail