Gefördert: Gemeinsam spielen und lernen

Spieletag an der Modautalschule in Ernsthofen

Am 03. Juli 2015 fand an der Modautalschule ein Spieletag für 200 Schülerinnen und Schüler statt. Mit Hilfe des Vereins Spiel des Jahres e.V. konnte der Förderverein der Schule für 1.000 Euro 56 Spiele kaufen.

Ziel des Spieletages war unter anderem, die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und die Interaktion zwischen Kindern unterschiedlicher Klassen zu fördern. Beides klappte hervorragend, obwohl die Klassen wegen eines Schulumbaus seit fast zwei Jahren in unterschiedlichen Gebäuden unterrichtet worden waren und auch in den Pausen nicht zusammen spielen konnten.

Die älteren Klassen kümmerten sich um die Spielanleitungen und erklärten den jüngeren Kindern die Spiele. Am meisten gefragt waren Spiele wie TWISTER, MAKE’N’BREAK, CAMEL UP, BILLY UND BETTY BAUEN oder UNO.

Sehr erfreulich war, dass auch die Kindergartenkinder aus Modau kommen konnten, die unsere Schule ab dem kommenden Schuljahr besuchen werden. Besonders toll fanden sie das extra große OBSTGARTEN-Bodenspiel.

Alle Spiele werden in unserer neuen Bücherei einen Platz finden, wo sie auf eine häufige Ausleihe warten!

Nicole Glock,
Zweite Vorsitzende Förderverein Modautalschule e.V.

Deutsch