Santorini

Die griechische Insel Santorin ist bekannt für ihre weißen Häuser mit blauen Dächern. Im Taktikspiel "Santorini" wird diese Urlaubsidylle nachgebaut. Ein Hingucker! Auf einer Klippe thront der Spielplan, auf dem nach und nach Gebäude Etage für Etage wachsen. Dazu bewegen die Spieler jeweils eine ihrer beiden Figuren und müssen dann ein Haus auf einem der angrenzenden Felder um ein Stockwerk erhöhen. Erst kommt das Erdgeschoss, dann erste und zweite Etage und schließlich die blaue Kuppel. Ein Gebäude mit Dach darf nicht mehr betreten werden, ansonsten darf eine Figur maximal ein Level pro Zug nach oben gehen. Wer klettert zuerst auf eine zweite Etage? Santorini eignet sich vor allem für zwei Spieler und gewinnt an Abwechslung durch Götterkarten, die individuelle Fähigkeiten verleihen.

2018

Autor

Gordon Hamilton

Verlag

Spin Master

Spieleranzahl

2

Altersempfehlung

ab 
8
 Jahren

Einstieg

leicht

Dauer

ca. 
20
 Minuten

Preis

ca. 
35
 Euro

Ergänzende Informationen

* Abweichende Empfehlung des Verlags:
2 bis 4 Spieler.