Hauke Petersen

Hauke Petersen (Jahrgang 1974) ist gebürtiger Bremer, verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt im niedersächsischen Georgsmarienhütte, einem Ort, der schöner ist, als er klingt. Er arbeitet seit 2008 als Lokalredakteur für die Neue Osnabrücker Zeitung. Dem vorherigen Volontariat im selben Hause gingen zwei juristische Staatsexamen voraus.

Dank seines Vaters kam Hauke Petersen schon früh zum Gesellschaftsspiel. Das erste Spiel des Jahres HASE UND IGEL ist bis heute eines seiner Lieblingsspiele. Neben weiteren Klassikern wie SCOTLAND YARD und SPIEL DES LEBENS kam später auch Abseitiges wie FULL METAL PLANETE und ROBO RALLY auf den Tisch. Auch an Rollenspielen (DAS SCHWARZE AUGE) beteiligte er sich, zur Sucht entwickelte sich aber das Sammelkartenspiel MAGIC: THE GATHERING.

Seit 2009 rezensiert Hauke Petersen für die Neue Osnabrücker Zeitung Familien- und Kennerspiele, im Jahr 2014 kamen Kinderspiele hinzu. Er erstellt gemeinsam mit seinem Kollegen Karsten Grosser eine regelmäßige Spieleseite für die Zeitung. Die beiden betreiben auch ein Spiele-Portal.

Adresse

Heinrich-Schmedt-Straße 9, D-49124 Georgsmarienhütte

Telefon

+49 (0) 5401 361 9538

E-Mail