Arbos

Sonderpreis Kinderspiel 2000

Bäumchen-JENGA nennen wir es liebevoll und holen es immer wieder begeistert hervor, das Baumspiel ARBOS von M+A Spiele. Der Aufforderungscharakter des Spieles ist riesig. Mit ARBOS bekommen Sie garantiert Oma und Opa und alle Enkelkinder an den Spieltisch. Verständnisprobleme bei der Spielregel gibt es nicht: Einmal gesehen, sofort verstanden und immer wieder gespielt! 

Unser Ausgangsmaterial ist ein Holzstamm mit Schrägbohrungen, der je nach Schwierigkeitsgrad mehr oder weniger durch einen Holzsockel geschoben wird, so dass unterschiedliche Neigungen des Stammes entstehen. Das restliche Spielmaterial, 16 Äste und 25 Blätter, wird gleichmäßig unter die bis zu acht Spieler aufgeteilt, die stets nur mit einer Hand ein Baumteil in ein beliebiges Loch des wachsenden Baumes stecken müssen. Das ist gar nicht so einfach, da ARBOS sich nicht so ruhig verhält, wie man das hofft. Runtergefallene Blätter oder Äste nehmen die Spieler in ihren Vorrat. Spielsieger ist derjenige, der zuerst alle Teile los geworden ist. Aber Sie werden erleben, dass es meist darum geht, ARBOS wachsen zu sehen und alle Teile unterzubringen. Das Spiel eignet sich gut zur Entwicklung eigener Regeln.

Autor

Armin Müller und Martin Arnold

Verlag

M+A Spiele

Spieleranzahl

1
 bis 
8

Altersempfehlung

ab 
6
 Jahren

Dauer

ca. 
30
 Minuten