Chris Mewes

Jahrgang 1951, verheiratet, zwei Töchter, lebt in Aschheim bei München und leitete Großbaustellen im In- und Ausland. Von 1985 bis 2010 war er Projektleiter bei der Fraunhofer-Gesellschaft in München, wo er bis zum Beginn seiner Altersteilzeit in leitender Position in der Abteilung für Bauangelegenheiten und Liegenschaften tätig war.
 
Neben seiner Familie liebt er das Spiel, Schreiben, Sport und Reisen. Seine erste Spiele-Kritik schrieb er schon 1984 für das Hamburger Abendblatt, danach führte er Kolumnen in Fach-, Wochen- und Tageszeitungen sowie im Radio und in einem Familienjournal. Er ist  Mitbegründer des Bayerischen Spiele-Archivs Haar, veranstaltet eine regelmäßige Journalisten-Spielerunde in München und organisiert neben Spiele-Ausstellungen den Aschheimer Spiele-Treff, der mittlerweile über 7500 Besucher hatte. 

Adresse

Römerstraße 50, D-85609 Aschheim

Telefon

fon: +49 (0) 89 9031864, fax: +49 (0) 89 90539102

E-Mail