Gefördert: Brettspiel AG

Brettspiel-Verleih am Schulzentrum Lahde

Dank einer großzügigen Spende von Spiel des Jahres ist das Schulleben am Schulzentrum Lahde um einen Baustein „reicher“ geworden. Bei einem gemeinsamen Einkaufsbummel der Brettspiel-AG im Spieleladen skyracer in Minden wurden viele verschiedene Brett- und Kartenspiele gekauft.

Die Schüler kamen sich teilweise wie im Schlaraffenland vor, nur dass nicht Milch und Honig flossen. Unser Honig waren die vielseitigen Brettspiele und unsere Milch die kompetente Beratung durch das Skyracer-Team.

Die Auswahl bietet für alle Altersklassen ein abwechslungsreiches Angebot an: von „Potato Man“, einem kurzweiligen Kartenspiel, bis hin zu „Istanbul“, dem Kennerspiel des Jahres 2014. Voller Freude probierten die Mitglieder der Brettspiel AG auch Spiel wie „King of Tokyo“ aus.

Hierbei geht es um die Vormachtstellung in Tokyo. Auf nett illustrierte Weise und durch den Heils- oder Pechbringer Würfel geht es darum, sein Monster den ersten Platz in Tokyo zu bescheren. Dabei wird das Monster durch das Kaufen von Ereignis- oder Fertigkeitskarten aufgewertet. Wer 20 Siegpunkte besitzt oder alle anderen Monster dem Erdboden gleich gemacht hat, gewinnt dieses Spiel. Mittlerweile hat „King of Tokyo“ „7 Wonders“ von der Pole-Position gekippt. Somit hat die AG ein neues Lieblingsspiel für 3 bis 6 Spieler.

Die Spiele sind in einem neuen Regal in den Räumlichkeiten der Schülerbücherei aufbewahrt und können von jedem Schüler des Schulzentrums Lahde für zwei Wochen ausgeliehen werden. Das Verleihen übernimmt das Team der Schülerbücherei. Die langjährigen Mitglieder der Brettspiel-AG bieten montags und freitags in beiden großen Pausen die Möglichkeit an, sich Brett- und Kartenspiele erklären zu lassen. Damit entfällt das lästige Lesen der Anleitungen, und der Anschluss an spielwütige Mitschüler ist gegeben.

Sicherlich gelingt auch auf diese Weise die Rekrutierung neuer Mitspieler. Denn spätestens ab Oktober steht die Vorbereitung auf die regionale Vorentscheidung zur deutschen Brettspielmeisterschaft in Hannover im Fokus. Die Brettspiel AG des Schulzentrums Lahde bedankt sich in aller Form für die großzügige Spende. Das Schulleben ist durch Spiel des Jahres umfassend bereichert worden.

Fabian Steinki,
Leiter der Brettspiel AG und Lehrer an der Realschule Lahde

Deutsch